16.02.02 22:08 Uhr
 286
 

77-Jähriger fängt an offenem Kamin Feuer und verbrennt qualvoll

Valencia: Ein 77-Jähriger Mann verbrannte heute in seiner Wohnung im Zentrum Valencias, nachdem er an einem offenen Kamin Feuer gefangen hatte.



Der alleinstehende Mann war offenbar nicht in der Lage, sich rechtzeitig seiner in Brand geratenen Kleidung zu entledigen. Nachbarn waren durch die furchtbaren Schreie des Mannes alarmiert worden und riefen die Polizei.

Rettungskräfte konnten nichts mehr tun um das Leben des Rentners zu retten, er verstarb noch in seiner Wohnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Kamin
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?