16.02.02 22:08 Uhr
 286
 

77-Jähriger fängt an offenem Kamin Feuer und verbrennt qualvoll

Valencia: Ein 77-Jähriger Mann verbrannte heute in seiner Wohnung im Zentrum Valencias, nachdem er an einem offenen Kamin Feuer gefangen hatte.



Der alleinstehende Mann war offenbar nicht in der Lage, sich rechtzeitig seiner in Brand geratenen Kleidung zu entledigen. Nachbarn waren durch die furchtbaren Schreie des Mannes alarmiert worden und riefen die Polizei.

Rettungskräfte konnten nichts mehr tun um das Leben des Rentners zu retten, er verstarb noch in seiner Wohnung.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Kamin
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mysteriöse Baby-Tode in Seoul
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?