16.02.02 20:08 Uhr
 19
 

Olympia: Aamodt holt Gold im Super-G

Nach der Goldmedaille in der Kombination holt sich Kjetil Andre Aamodt seine zweite bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City. Im Super-G war der Norweger mit 1:21,58 Minuten Schnellster auf der Piste.

Silber holte sich der favorisierte Stephan Eberharter (Österreich) in 1:21,83 Minuten. Den 3. Platz sicherte sich auch ein Österreicher: Andreas Schifferer (1:21,92 Minuten).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Gold, Olymp
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Schauspielerin Christine Neubauer an Morbus Bechterew erkrankt
Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?