16.02.02 20:08 Uhr
 19
 

Olympia: Aamodt holt Gold im Super-G

Nach der Goldmedaille in der Kombination holt sich Kjetil Andre Aamodt seine zweite bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City. Im Super-G war der Norweger mit 1:21,58 Minuten Schnellster auf der Piste.

Silber holte sich der favorisierte Stephan Eberharter (Österreich) in 1:21,83 Minuten. Den 3. Platz sicherte sich auch ein Österreicher: Andreas Schifferer (1:21,92 Minuten).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Gold, Olymp
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?