16.02.02 20:08 Uhr
 19
 

Olympia: Aamodt holt Gold im Super-G

Nach der Goldmedaille in der Kombination holt sich Kjetil Andre Aamodt seine zweite bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City. Im Super-G war der Norweger mit 1:21,58 Minuten Schnellster auf der Piste.

Silber holte sich der favorisierte Stephan Eberharter (Österreich) in 1:21,83 Minuten. Den 3. Platz sicherte sich auch ein Österreicher: Andreas Schifferer (1:21,92 Minuten).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Gold, Olymp
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und