16.02.02 17:58 Uhr
 162
 

Freiburg überlässt dem FC Bayern 3 Punkte

Es war das Spiel der Blinden gegen die Einäugigen. Eine mittelmäßige Leistung reichte dem Rekordmeister FC Bayern, um dem SC Freiburg 3 Punkte aus dem Dreisamstadion zu entführen.

Zur Halbzeit war das Spiel entschieden, Lizarazu (32.) und Elber (42.) trafen in das Tor von Richard Golz. Scholl und Sergio trafen in der 2. Hälfte nur Aluminium.

Trotz des Sieges präsentierten sich die Bayern nicht immer von ihrer Schokoladenseite, nur dank der schwachen Leistung des Hausherren konnte der Weltpokalsieger punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Punkt, Freiburg
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?