16.02.02 17:49 Uhr
 10
 

"Teufel" besiegen "Club": FCN-Sieges-Serie und FCK-Heimmisere beendet

Nürnberg wollte in Lautern endgültig die Saison rumreißen und einen entscheidenden Schritt gegen den Abstieg tun. Doch nach zuletzt drei Siegen in Folge riss die Erfolgsserie ab, der FC Nürnberg verlor bei Kaiserslautern mit 2:1 (1:0).

Vratislav Lokvenc brachte den FCK nach 31 Minuten in Front. Bjelica erhöhte auf 2:0 (70.), Sanneh erzielte in der Schlussminute den Ehrentreffer.
Allerdings hatte der 'Club' aus Franken genug Chancen, das Spiel auf seine Seite zu reißen.

Die Lauterer konnten erstmals seit dem 3:0 gegen Freiburg (1.12.2001) wieder drei Punkte in der Pfalz behalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Serie, Club, Teufel
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig verpflichtete Stuttgarter Torwart-Hoffnung
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben
Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?