16.02.02 17:49 Uhr
 10
 

"Teufel" besiegen "Club": FCN-Sieges-Serie und FCK-Heimmisere beendet

Nürnberg wollte in Lautern endgültig die Saison rumreißen und einen entscheidenden Schritt gegen den Abstieg tun. Doch nach zuletzt drei Siegen in Folge riss die Erfolgsserie ab, der FC Nürnberg verlor bei Kaiserslautern mit 2:1 (1:0).

Vratislav Lokvenc brachte den FCK nach 31 Minuten in Front. Bjelica erhöhte auf 2:0 (70.), Sanneh erzielte in der Schlussminute den Ehrentreffer.
Allerdings hatte der 'Club' aus Franken genug Chancen, das Spiel auf seine Seite zu reißen.

Die Lauterer konnten erstmals seit dem 3:0 gegen Freiburg (1.12.2001) wieder drei Punkte in der Pfalz behalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Serie, Club, Teufel
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?