16.02.02 17:25 Uhr
 63
 

Peugeot 307 im ADAC-Test: Premium in der Kompaktklasse

ADAC Motorwelt hat sich dem Peugeot 307 mit dem 107 PS Common Rail Motor angenommen und ihn einem Test unterzogen. Das Fazit fällt dabei sehr positiv aus und lässt das Fahrzeug zur Klassenspitze aufschließen.

Der 307 bietet ein üppiges Raumangebot gepaart mit guter Funktionalität und einem kultivierten, sparsamen Dieselmotor. Dieser ermöglicht bei geringem Verbrauch sehr attraktive Fahrleistungen.

Kritisiert wurden lediglich die Vordersitze, die sich als sehr nachgiebig erwiesen und die hohe Versicherungseinstufung, die die Folgekosten im Gegensatz zum Kaufpreis in die Höhe schnellen lassen. Weitere Informationen gibt es zum Download als PDF.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, ADAC, Peugeot
Quelle: www.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Saudi-Arabien: Erstmals wurden Frauen im Stadion zugelassen
Glottertal: Kuh wird in Festzelt panisch und verletzt mindestens elf Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?