16.02.02 17:25 Uhr
 63
 

Peugeot 307 im ADAC-Test: Premium in der Kompaktklasse

ADAC Motorwelt hat sich dem Peugeot 307 mit dem 107 PS Common Rail Motor angenommen und ihn einem Test unterzogen. Das Fazit fällt dabei sehr positiv aus und lässt das Fahrzeug zur Klassenspitze aufschließen.

Der 307 bietet ein üppiges Raumangebot gepaart mit guter Funktionalität und einem kultivierten, sparsamen Dieselmotor. Dieser ermöglicht bei geringem Verbrauch sehr attraktive Fahrleistungen.

Kritisiert wurden lediglich die Vordersitze, die sich als sehr nachgiebig erwiesen und die hohe Versicherungseinstufung, die die Folgekosten im Gegensatz zum Kaufpreis in die Höhe schnellen lassen. Weitere Informationen gibt es zum Download als PDF.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, ADAC, Peugeot
Quelle: www.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?