16.02.02 17:13 Uhr
 1.294
 

Bibelseite überstand 93 Tage Feuer am Ground Zero

Der Fotograf Gary Gere fand zusammen mit einem Mitarbeiter am Ground Zero eine Seite aus dem Alten Testament.
Das Papier hat demnach 93 Tage lang Glut und Feuer überstanden. Die Botschaft ist noch immer lesbar.

Es handelt sich um den Bericht über den Turmbau zu Babel im 11. Kapitel von Genesis, dem ersten Buch der Bibel. Gere versteht dies als ein Signal von Gott. Die New York Post berichtete diese Woche über den Fund.

Im 4. Vers heißt es in dem Bibelbericht:
'Auf, bauen wir uns eine Stadt und einen Turm mit einer Spitze bis zum Himmel und machen wir uns damit einen Namen, dann werden wir uns nicht über die ganze Erde zerstreuen.'


ANZEIGE  
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Feuer, Bibel
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?