16.02.02 16:48 Uhr
 20
 

Laurence Olivier Awards: "My Fair Lady" besiegt "Kiss me, Kate" 3:0

Die diesjährigen 'Laurence Olivier Awards' sind entschieden.
Eines der ausgefochtenen Duelle hieß 'My Fair Lady' versus 'Kiss me, Kate'.

'Kiss me, Kate' brachte es auf insgesamt 9 Nominierungen, 'My Fair Lady' auf 8. Die Wahl fiel eindeutig zugunsten von 'My Fair Lady' aus. 3 Laurence Olivier Awards konnte das Musical für sich verbuchen, 'Kiss me, Kate' ging leer aus.

An 'My Fair Lady' gingen die Hauptpreise folgender Kategorien:
- Best Actress (Martine McCutcheon)
- Best Musical
- Best Choreography
Trevor Nunn, der Regisseur der Show, gewann den 'Outstanding Achievement Award'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Award, Kiss
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks