16.02.02 16:29 Uhr
 11
 

Reiten: Ulla Salzgeber gewinnt Weltcup-Turnier in Neumünster

Ulla Salzgeber aus Bad Wörishofen hat das Weltcup-Turnier in Neumünster gewonnen. Sie errang somit die Goldmedaille.

Salzgeber erhielt 76,73 Prozentpunkte. Zweiter wurde Lars Petersen aus Dänemark (75,56), auf Platz 3 rangiert die dreimalige deutsche Militarymeisterin Ingrid Klimke aus Münster (71,61).

Nach Fehlerpunkten und Zeit errang Markus Merschformann aus Münster den Sieg. Zudem gewann er ein weiteres Springen. Der Weltranglisten-Erste Ludger Beerbaum konnte den Wettbewerb mit Siegerrunde für sich entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Turnier
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?