16.02.02 15:51 Uhr
 27
 

Köln: Noch eine Verbindung zwischen den Kölner Rheinseiten?

In Köln soll eine neue Brücke errichtet werden. Kölns Bewohner, die Autofahrer, Pendler, einfach alle Menschen sind vom Kölner Stau genervt.

Der starke Stau, der in Köln bekanntlich rund um die Uhr gegeben ist, macht auch nicht vor den Brücken halt. Deshalb wird jetzt überlegt, an welcher Stelle die beste Entlastung geschaffen werden könne.

So hat der Kölner Stadtentwicklungs-Ausschuss den Antrag auf die achte Brücke unterstützt. Der Vorsitzende Karl Jürgen Kippler sprach von der Überlegung, ob im Norden oder Süden Kölns die Errichtung sinnvoller wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pinkus12
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Köln, Rhein, Verbindung
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Alexander Gauland und Alice Weidel neues Spitzen-Duo der AfD



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?