16.02.02 14:13 Uhr
 34
 

Britisches Asylbewerberheim brennt

In der Nacht zum Freitag ist ein Asylbewerberheim zum Opfer von Brandstiftern gefallen. Dadurch ist ein Schaden von ca. 56 Millionen Euro entstanden.

Die 400 Bewohner des Asylbewerberheims wurden alle in Sicherheit gebracht. Nur 4 Bewohner wurden leicht verletzt.


Laut der Polizei soll das Feuer von Asylsuchenden gelegt worden sein, um aus dem Heim auszubrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dArkjON
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Asylbewerber
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?