16.02.02 14:11 Uhr
 795
 

ProSieben im Quotentief: Der Vorsprung vor SAT.1 nur noch minimal

Anfang 2001 erreichte der Privatsender ProSieben noch über 14% Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49 Jährigen und lag somit weit vor dem haus-internen Konkurrenten SAT.1. Doch im Februar 2002 sieht alles anders aus.

Und es liegt nicht nur an Olympia: Während ProSieben mit 11,9% in der ersten Februar-Hälfte auf das schlechteste Monatsergebnis seit über einem Jahr zusteuert, legt SAT.1 im Vergleich zum Vormonat bisher um 0,4% zu.

Lag ProSieben zu Beginn 2001 noch mit 2,5 bis 2,7% vor SAT.1, so ist der Vorsprung im Laufe des letzten Jahres drastisch geschrumpft: Mit 11,6% MA in der ersten Februar-Hälfte liegt SAT.1 nur noch 0,3 Prozentpunkte hinter ProSieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, ProSieben
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?