16.02.02 13:05 Uhr
 84
 

Die Deutsche Flotte vor Afrika ist jetzt voll einsatzbereit

Der deutsche Flottenverband, der im Rahmen des Anti-Terror-Krieges der USA am Horn von Afrika im Einsatz ist, ist jetzt komplett. Die letzten Schnellboote trafen gestern im Hafen von Dschibuti ein.

Damit erreicht der Verband seine vorgesehene Stärke von ca. 1400 Mann. Bereits seit zwei Wochen befinden sich deutsche Fregatten vor der somalischen Küste im Einsatz und können sogar schon Erfolge vermelden.

Internationalen Berichten zufolge ist die Piraterie, im Zielgebiet der deutschen Schiffe, deutlich zurückgegangen. Der Zweck des Einsatzes ist es Nachschub- und Fluchtwege der Terroristen abzuschneiden.


WebReporter: sebix
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Afrika, Flotte
Quelle: www.heute.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?