16.02.02 11:49 Uhr
 130
 

Die Zecken kommen wieder - Rechtzeitige Impfung empfohlen

Die Zeckenzeit ist wieder gekommen. Sie lauern besonders in Wäldern auf und infizieren sie dann. Deshalb hat die Schutzgemeinschaft jetzt wieder empfohlen, sich rechtzeitig impfen zu lassen.

Waldarbeiter und Leute, die viel im Wald zu tun haben, sollten sich in nächster Zeit impfen lassen. Dies ist wichtig um nicht die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) zu bekommen, welche von den Zecken übertragen wird.

Als besonderes Risikogebiet ist Baden-Württemberg, sowie einzelne Teile von Hessen, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern Thüringen und das Saarland einzuschätzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: writinspecial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Recht, Impfung
Quelle: gesundheit.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein
Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?