16.02.02 11:09 Uhr
 734
 

Arbeitslose machen ihrem Unmut über die Vermittler Luft

Auf Grund der Pannen und Affären um die Vermittlungsstatistiken sowie die Arbeitsweise der Arbeitsämter geraten die Mitarbeiter der öffentlichen Stelle stärker unter Druck denn je.

Von mehreren Stellen wurden Beschimpfungen sowie arge Kritik an den Mitarbeitern gemeldet. Die Arbeitslosen machen entweder kritische Bemerkungen oder Witze über die Arbeitsweise der Ämter.

Dabei gebe es sowohl konstruktive Kritik als auch wüste Beschimpfungen, so die Aussagen der Bundesanstalt für Arbeit. Auch gebe es oft Drohungen mit der Presse, so die Verantwortlichen weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Luft, Vermittler
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ana Brnabic: Serbiens erste lesbische Regierungschefin will Kritiker ignorieren
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Lesbische AfD-Chefin Alice Weidel gegen "Ehe für alle" wegen "Islamisierung"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?