16.02.02 10:56 Uhr
 16
 

Tag der offenen Tür zum Jubiläum des St. Pöltener Festspielhauses

Fast fünf Jahre ist es her, dass in St. Pölten das Festspielhaus eingeweiht wurde.
Das Gebäude trägt die Handschrift von Kada und wird als größter Kulturbau des 20. Jahrhunderts in Niederösterreich bezeichnet.

Am 8. März findet ein Festkonzert mit dem Niederösterreichischen Tonkünstlerorchester statt. Dieses Orchester durfte vor 5 Jahren das Festspielhaus einweihen.

Am 9. März findet dann der Tag der offenen Tür statt. Eintritt und Parken werden an diesem Tag kostenlos sein.
Seit Januar steht das Haus unter der Leitung von Michael Birkmeyer. Dieser will die Schwerpunkte Tanz und Musiktheater ausweiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tag, Jubiläum, Tür, Festspiel
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?