16.02.02 10:48 Uhr
 82
 

Französischer Zoll: LKW mit 1500 Kilogramm Haschisch im Gemüse

Die französischen Zollbeamten machten einen großen Haschisch-Fund. In einem Lastkraftwagen fanden sie zwischen Gemüse- und Obstkisten 1500 Kilogramm Haschisch mit einem geschätztem Wert von circa 4,5 Millionen Euro.

Der spanische LKW-Fahrer wollte nach Belgien fahren, so die Angaben des französischen Zolls.


WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: LKW, Zoll, Kilogramm, Haschisch, Gemüse, Französisch
Quelle: www.meinestadt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?