16.02.02 10:48 Uhr
 82
 

Französischer Zoll: LKW mit 1500 Kilogramm Haschisch im Gemüse

Die französischen Zollbeamten machten einen großen Haschisch-Fund. In einem Lastkraftwagen fanden sie zwischen Gemüse- und Obstkisten 1500 Kilogramm Haschisch mit einem geschätztem Wert von circa 4,5 Millionen Euro.

Der spanische LKW-Fahrer wollte nach Belgien fahren, so die Angaben des französischen Zolls.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: LKW, Zoll, Kilogramm, Haschisch, Gemüse, Französisch
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid
Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN