16.02.02 09:45 Uhr
 2.758
 

Russland baut an neuem Raumschiff

In Russland wird zur Zeit ein „Frei Fliegendes Raumschiff“ gebaut. Dieses Raumschiff (SLK) wird ohne Besatzung als astronomisches Labor zu Forschungszwecken genutzt werden. Es soll dabei im Verbund mit dem russischen Teil der ISS zum Einsatz kommen.

Im Unterschied zu anderen westlichen Sonden kann das SLK zum Auftanken und zur Überprüfung an die ISS angedockt werden. Dies ist sehr vorteilhaft.


Moskau hofft nun, dass durch das neue Raumschiff eine Million neue Himmelskörper aufgespürt werden können.
Ein Infrarotteleskop ist die wichtigste Komponente des SLK.


WebReporter: oh shrek
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Russland, Raumschiff
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?