16.02.02 09:45 Uhr
 2.758
 

Russland baut an neuem Raumschiff

In Russland wird zur Zeit ein „Frei Fliegendes Raumschiff“ gebaut. Dieses Raumschiff (SLK) wird ohne Besatzung als astronomisches Labor zu Forschungszwecken genutzt werden. Es soll dabei im Verbund mit dem russischen Teil der ISS zum Einsatz kommen.

Im Unterschied zu anderen westlichen Sonden kann das SLK zum Auftanken und zur Überprüfung an die ISS angedockt werden. Dies ist sehr vorteilhaft.


Moskau hofft nun, dass durch das neue Raumschiff eine Million neue Himmelskörper aufgespürt werden können.
Ein Infrarotteleskop ist die wichtigste Komponente des SLK.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oh shrek
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Russland, Raumschiff
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich
Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?