16.02.02 08:13 Uhr
 87
 

3 Geheimagenten wegen sexueller Belästigung nun suspendiert

Wie das 'Salt Lake City Tribune' berichtet, ist für drei Geheimagenten ihre Mission bei den Olympischen Spielen nun beendet: Gegen sie wird unter anderem wegen sexueller Belästigung auf einer Feier ermittelt.

Mehrere Tausend Agenten des Secret Service operieren aufgrund der Olympischen Spiele derzeit in Utah.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: salzstange
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Belästigung
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?