16.02.02 07:33 Uhr
 1.572
 

Mit dem Luftauto durch die Innenstadt

Für etwa 15.000 Euro sind Luftautos auch in Deutschland erhältlich. Sie sind umweltfreundlich und eignen sich besonders für den Innenstadtbereich. Die Energie kommt aus Druckluftflaschen, die in einen Hochkompressionsmotor gepresst wird.

Das Fahrverhalten entscheidet über die Reichweite, maximal jedoch nicht mehr als 200 Kilometer. Dann muss der Bordkompressor an eine Steckdose angeschlossen werden. Vier Stunden später ist der Behälter mit luftiger Energie gefüllt.

Bei Formel-1-Motoren ist das Prinzip des Druckluftmotors schon lange bekannt. Die Hersteller behaupten, es sei nur eine Frage der Zeit, bis sich Luftautos auf unseren Straßen durchsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: arno73
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Innenstadt
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?