15.02.02 21:50 Uhr
 30
 

Nach Tomb Raider und Resident Evil nun auch House of the Dead Kinofilm

Nachdem bereits mehrere Filmumsetzungen von bekannten Videospielen produziert wurden, kündigte man nun ein weiteres Kino-Projekt an.

Wie schon 'Resident Evil' soll auch das 3D-Action Spiel namens 'The House of Dead' als Vorlage für einen Horrorfilm dienen.

Der unter der Regie von Uwe Boll entstehende Film dürfte 2004 in den amerikanischen Kinos anlaufen.


WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kinofilm, House, Resident Evil, Raider
Quelle: gamesweb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil"-Filmreihe wird neu gestartet
Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil"-Filmreihe wird neu gestartet
Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?