15.02.02 19:53 Uhr
 756
 

Haider droht wegen Irak-Besuch Gefängnisstrafe

Möglicherweise hat Jörg Haider gegen die vom UN-Sicherheitsrat beschlossenen Sanktionen gegen den Irak verstoßen. Derzeit prüft das österreichische Wirtschaftsministerium den Fall. Ein benötigter Export-Antrag Haiders liegt nicht vor.

Hintergrund ist, dass Haider die Einfuhr von medizinischen Hilfsgütern an den Irak genehmigt haben soll. Diese Entscheidung obliegt aber dem UN-Sanktionskomitee, welches über das österreichische Wirtschaftsministerium eingeschalten werden muss.

Das Strafmaß reicht von 145 Millionen Euro bis zu zwei Jahren Haft, sagte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums.


WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gefängnis, Irak, Besuch
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?