15.02.02 19:31 Uhr
 116
 

Kirch hofft auf Übernahme Murdochs und will Premiere abstoßen

Leo Kirch hofft auf eine Übernahme seines TV-Senders Premiere an den britischen TV-Mogul Murdoch. Dieser wiederum hatte angekündigt, er wolle seine Anteile im Herbst zurückgeben. Diese haben immerhin einen Wert von 1,6 Milliarden €.

Die Gläubigerbanken Kirchs ließen jedoch bei einem Treffen verlauten, dass sie den Kirch-Konzern sanieren wollen. Die Deutsche Bank, denen vorgeworfen wird, dass sie den Konzern zerschlagen wollten, nahmen an dem Meeting nicht teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Premier, Premiere, Übernahme
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?