15.02.02 16:53 Uhr
 11
 

Omnitel Vodafone erteilt Condat Millionenauftrag für Netzwerktest

Das mBusiness-Spezialist Condat AG meldete am Freitag, dass er in Italien sein Netzwerktest- und -überwachungssystem (NTSS) für das landesweite mobile Netzwerk von Omnitel Vodafone erheblich erweitern wird. Man hat hierfür einen Folgeauftrag des privaten italienischen Mobilfunkanbieters in Höhe von mehreren Millionen Euro erhalten, nachdem eine erste landesweite Implementierungsphase erfolgreich abgeschlossen wurde.

Das NTSS-Testnetzwerk wird auf mehrere hundert Messstationen ausgebaut. NTSS deckt alle wichtigen GSM- und GPRS-Services ab und ist um Testkomponenten für UMTS erweiterbar. Das Condat-Produkt wird erstmals GPRS-Komponenten testen. Damit wird sowohl die Messung der IP-Dienstgüte als auch eine erhöhte Effizienz in der Kommunikationzwischen Messpunkten und regionalen Servern ermöglicht.

Omnitel ist seit April 2000 ist Teil der Vodafone Group Plc., dem weltgrößten Mobilfunkunternehmen. Das Unternehmen, das derzeit rund 17,4 Millionen Teilnehmer betreut, verfügt über ein GSM- und GPRS-Netzwerk, das 97 Prozent der Fläche Italiens abdeckt und 99,4 Prozent der Bevölkerung erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Netzwerk, Vodafone
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?