15.02.02 15:56 Uhr
 556
 

Das Pressefotos des Jahres 2002 zeigt ein totes Kind

Wie eine Jury in Amsterdam mitteilte, ist das beste Pressefoto des Jahres 2002 ein Bild des dänischen Fotografen Erik Refner. Das Bild zeigt ein totes einjähriges Kind, aufgenommen in einem Flüchtlingslager in Pakistan.

Auf dem Foto sieht man wie der Leichnam des Kindes für die Beerdigung vorbereitet wird. Insgesamt hatten 50.000 Bilder an dem Wettbewerb teilgenommen, die von 4171 Fotografen eingereicht wurden.

Die Ausstellung der Bilder die beim 'World Press Photo'-Wettbewerb gewonnen haben wird unter anderem in Hamburg und Essen zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kind, Presse
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"
Bremen: Satirisches Musical über Facebook-AGB feiert Premiere



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?