15.02.02 15:56 Uhr
 556
 

Das Pressefotos des Jahres 2002 zeigt ein totes Kind

Wie eine Jury in Amsterdam mitteilte, ist das beste Pressefoto des Jahres 2002 ein Bild des dänischen Fotografen Erik Refner. Das Bild zeigt ein totes einjähriges Kind, aufgenommen in einem Flüchtlingslager in Pakistan.

Auf dem Foto sieht man wie der Leichnam des Kindes für die Beerdigung vorbereitet wird. Insgesamt hatten 50.000 Bilder an dem Wettbewerb teilgenommen, die von 4171 Fotografen eingereicht wurden.

Die Ausstellung der Bilder die beim 'World Press Photo'-Wettbewerb gewonnen haben wird unter anderem in Hamburg und Essen zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kind, Presse
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?