15.02.02 15:58 Uhr
 1.419
 

Yamaha entdeckt neue Werbefläche und bemalt CD-Rs

Der bekannte Hersteller Yamaha hat nun eine neue Technik entwickelt, mit der es möglich ist, auch die Datenseite einer CD-R mit Texten und Logos zu versehen.

Die Schrift wird durchdeutlich oder weniger deutlich spiegelnde Bereiche lesbar und der Kontrast-Unterschied entspricht dem Unterschied zwischen beschriebenen und unbeschriebenen Flächen auf einer CD-R.

Auf der CeBIT 2002 wird die Technik vorgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: CD
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?