15.02.02 15:17 Uhr
 537
 

Allergie - Eine weiße Sonne strahlte auf ihrem Oberarm

Zu einer Hypopigmentierung führte eine auf dem Oberarm eines 11-jährigen Mädchens eintätowierte Henna-Sonne, die infolge dessen monatelang leuchtend weiß strahlte.

Ein Patch-Test des Wiener Allergiezentrums offenbarte bei dem kindlichen Organismus eine übermäßige Sensibilität bezüglich des Allergens Paraphenylendiamin.

Experten vermuten eine Vermischung des Stoffs mit der angewandten Henna-Paste, um eine Intensivierung des Farbeffekts zu erzielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sonne, Allergie
Quelle: 212.66.8.25

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?