15.02.02 15:14 Uhr
 2.134
 

Messenger-Krieg: "AOL gegen Trillian" - Blocken und Verbindung kappen

Wie SSN bereits berichtete, ist zwischen dem beliebten AOL-Messenger und dem Multi-Messenger Trillian ein regelrechter Krieg ausgebrochen. Trillian ermöglich das kommunizieren mit 5 verschiedenen Messengern und das passt AOL überhaupt nicht.

Aus diesem Grund versucht AOL mit wirklich allen Mitteln die User der 'Fremdsoftware' zu blocken und die Verbindung zu kappen. Seit 2 Wochen kommen immer wieder neue Patches die kurzzeitig den Block von AOL umgehen - Bis andere Mittel gefunden sind.

Folgende Meldung erscheint bei Missbrauch: 'AOL Instant Messenger: You have been disconnected from the AOL Instant Message Service (SM) for accessing the AOL network using unauthorized software. Download a fully features and authorized Client.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Krieg, Messe, Verbindung
Quelle: www.itpax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?