15.02.02 15:10 Uhr
 285
 

Pfarrer wird aus Kirche ausgeschlossen, weil er Homosexuelle traute

Der in Italien lebende Pfarrer Franco Barbero (63) wurde jetzt von der Kirche ausgeschlossen. Grund dafür ist, dass er seit einigen Jahren homosexuelle Paare traut.

Die Bischöfe im Piemont haben schon lange versucht, mit dem Pfarrer zu reden. Denn dieser hat mit den 'Pseudo-Hochzeiten' nicht im Sinne der Kirche gehandelt, so der Bischof Pier Giorgio Bernardi.

Er habe die 'Doktrin der katholischen Kirche in moralischen Fragen' missachtet, heißt die offizielle Begründung.
Er hat bis jetzt 35 homosexuelle Paare getraut und 13 Bücher zur Homosexualität veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oh shrek
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sex, Kirche, Pfarrer
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?