15.02.02 14:41 Uhr
 103
 

Mutter ermordet ihre beiden Kleinkinder wegen Liebhaber

Murcia: Wie die Ermittlungen der Polizei inzwischen ergaben, ermordete eine 33-jährige Frau aus Santomera ihre beiden vier und sechs Jahre alten Kinder, weil diese ihrem Liebhaber lästig waren.

Eine Überprüfung der Telefonrechnung der Mörderin ergab, dass diese im Anschluss an die Tat ihren Liebhaber angerufen und ihn über den Doppelmord informiert hatte. Als der Mann lokalisiert wurde, bestätigte er die Vermutungen der Polizei.

Die Frau hatte, als ihr Ehemann auf Geschäftsreise war, ihre beiden Kinder erdrosselt und anschließend einen Einbruch vorgetäuscht. Sie befindet sich in Untersuchungshaft und schweigt sich bisher zu den Vorwürfen aus.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Klein, Liebhaber
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?