15.02.02 13:54 Uhr
 29
 

Hasan Salihamidzic: Comeback für Ende März geplant

Im Champions League-Spiel gegen Manchester United im November zog sich der Mittelfeldstar des FC Bayern eine schwere Knieverletzung zu. Das Außenband war abgerissen, das Kreuzband stark angerissen.

Jetzt erlaubt der Bayern-Doc Müller-Wohlfahrt wieder leichtes Lauftraining und Jogging. Schon während der Winterpause arbeitete Hasan akribisch an seiner Rückkehr und begann mit Reha-Maßnahmen.

Ursprünglich war ein halbes Jahr Pause veranschlagt für die Genesung, aber durch die intensive Arbeit ist es sehr gut möglich, dass Salihamidzic schon Ende März wieder zum Kader des FC Bayern stoßen kann, wo er schon sehr vermisst wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: avarim
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ende, Comeback, März
Quelle: www.fcbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Todkranker Einlaufjunge bei England-Spiel rührt Publikum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Zur Schlägerei in den Schadow-Arkaden gibt es ein Video
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
Rimini: Koffer mit Leiche angeschwemmt - Verschwundene Frau von Deutschem?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?