15.02.02 12:23 Uhr
 112
 

Milosevics Rede: Sein Land sei von der Nazi-Nato zerstört worden

Der ehemalige jugoslawische Präsident Solobodan Milosevic verteidigte sich vor Gericht durch eine vierstündige Rede.

Er erklärte, er sei Opfer der Nazi-Nato, die unter der Führung von Deutschland sein Land zerstört hatten.

Er erklärte, das Gericht würde die Wahrheit umdrehen und Macht zu Recht werden lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Land, Nazi, Rede
Quelle: www.thetimes.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?