15.02.02 12:14 Uhr
 3.413
 

Mit Modelvertrag gelockt - dann verging er sich an der 15-jährigen

Ein angeblicher Fotograf lockte eine 15-Jährige mit einem Modelvertrag an.
Erst begrabschte der Mittvierziger den Teenager im Auto. Später dann wurde sie von ihm mehrfach missbraucht.

Auf einem Parkplatz musste sie sich dann ausziehen. Dreimal verging er sich an ihr.

Jetzt bekommt der reumütige Mittvierziger seine Strafe vom Richter: 13 Monate und 3 Jahre auf
Bewährung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Model
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "SZ-Magazin"-Artikel Betriebsprüfung bei Löschteam von Facebook
Köln: Massenschlägerei am Rheinufer - Polizei mit Großaufgebot im Einsatz
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspielerin Christine Kaufmann wurde in künstliches Koma versetzt
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?