15.02.02 10:17 Uhr
 177
 

F1: Wintertest-Verbot hat Jaguar in der Entwicklung behindert, so Lauda

Lauda ist sich zwar bewusst, dass auch andere Teams weiter in ihrer Entwicklung wären, wenn es kein Wintertestverbot gegeben hätte. Aber es wäre, laut seiner Meinung, ein Vorteil für Jaguar gewesen.


So waren ein nicht optimaler Frontflügel Schuld an den schlechten Ergebnissen in Valencia.
Dieser wurde jetzt überarbeitet, aber auch diese Version bringt noch nicht das gewünschte Ergebnis.

Wenn diese Saison zu Ende ist, muss sich Niki Lauda aber keine Gedanken mehr über das Winter-Verbot machen. Dieses wurde wieder abgeschafft. Darauf haben sich die FIA und die Teams geeinigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verbot, Winter, Entwicklung, Jaguar
Quelle: www.f1plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Fußball: Nach Kopfballduell erleidet Engländer Ryan Mason Schädelbruch
Handball-WM: Deutschland scheidet überraschend in Achtelfinale gegen Katar aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperium
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Wein: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?