15.02.02 10:17 Uhr
 177
 

F1: Wintertest-Verbot hat Jaguar in der Entwicklung behindert, so Lauda

Lauda ist sich zwar bewusst, dass auch andere Teams weiter in ihrer Entwicklung wären, wenn es kein Wintertestverbot gegeben hätte. Aber es wäre, laut seiner Meinung, ein Vorteil für Jaguar gewesen.


So waren ein nicht optimaler Frontflügel Schuld an den schlechten Ergebnissen in Valencia.
Dieser wurde jetzt überarbeitet, aber auch diese Version bringt noch nicht das gewünschte Ergebnis.

Wenn diese Saison zu Ende ist, muss sich Niki Lauda aber keine Gedanken mehr über das Winter-Verbot machen. Dieses wurde wieder abgeschafft. Darauf haben sich die FIA und die Teams geeinigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verbot, Winter, Entwicklung, Jaguar
Quelle: www.f1plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu:
Inzest unter Deutschen
Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?