15.02.02 09:18 Uhr
 1
 

PANDATEL erzielt Jahresüberschuss von 2,3 Mio. Euro

Die PANDATEL AG, ein Spezialist für Netzzugangs- und Übertragungstechnologie auf Glasfaser- und Kupferbasis, konnte im Geschäftsjahr 2001 einen Jahresüberschuss von 2,3 Mio. Euro erzielen, was einem Gewinn von 32 Cents pro Aktie entspricht. Damit ist dasErgebnis deutlich besser ausgefallen, als man noch Ende des dritten Quartals erwartet hat.

Ursachen hierfür liegen in der frühzeitigen Präsenz in Südost-Asien und der erfolgreichen strategischen Ausdehnung der Geschäftsaktivitäten nach Zentralasien. Seit dem 1.1.2002 ist das Unternehmen mit einem eigenständigen Büro in Shanghai vertreten.

Für das laufende Geschäftsjahr 2002 rechnet man mit einem Umsatzwachstum von 15 Prozent auf 35 Mio. Euro bei einem deutlich positiven Ergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Frauenfußballnationalteam hat nun Löwin auf Wappen
Nürnbergerin muss drei Jahre in Haft: Mit ihren Kindern nach Syrien gereist
Belgien: Neuer Anwalt fordert Freilassung von Kinderschänder Marc Dutroux


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?