15.02.02 09:35 Uhr
 181
 

Fluchen beim Sex: Mann näht sich die Lippen zu

Ein Inder nahm die Aufforderung seiner Frau: 'Halt den Mund' ziemlich wörtlich. Nachdem sich seine Frau immer wieder beschwert hatte, dass er beim ehelichen Sex zu viel fluche, nähte er sich jetzt die Lippen zu.

Der 32-Jährige musste sich die Nähte in einem Krankenhaus entfernen lassen. Schmerzen habe er allerdings keine gespürt, da er viel zu betrunken war.

Obwohl sie sich mehrfach beschwerte und sagte, dass sie das Verhalten ihres Mannes krank mache, fragt die Frau sich jetzt, ob sie wirklich den richtigen Mann geheiratet hat.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mann, Sex, Fluch, Lippe
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?