15.02.02 09:05 Uhr
 5
 

Vectron: MyClubWorld beteiligt sich an VectroNet-Projekt

Der POS-Spezialist Vectron Systems AG hat in einer Absichtserklärung vereinbart, das britische Software-Haus MyClubWorld Ltd. mit 25 Prozent am VectroNet-Projekt zu beteiligen, um dessen Umsetzung zu beschleunigen und Initialkosten zu senken. Im Gegenzug wird MyClubWorld die notwendigen Internet-Anwendungen auf eigene Kosten entwickeln und pflegen.

Im Rahmen des VectroNet-Projektes ist geplant, sämtlicheVectron-Kassenmodelle mit einer permanenten Internet-Verbindung auszustatten, welche eine Reihe neuer, kostenpflichtiger Services für die Vectron-Anwender in Gastronomie und Handel ermöglichen soll. Hierbei sind vor allem Online-Bestellungen, -Tischreservierungen und der Betrieb von Kundenkartensystemen zu nennen.

Ein erster Prototyp soll auf der CeBIT-Messe im März vorgestellt werden. Nach geplanten Pilotprojekten in Deutschland und den Niederlanden soll der Verkauf noch in 2002 beginnen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: World, Projekt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?