15.02.02 06:59 Uhr
 8
 

Olympia: Langen beim Zweierbob Training beide Male vorne

In der Nacht kam es zu den dritten und vierten Trainingsläufen beim Zweierbob der Männer.
In beiden Läufen konnte der Deutsche Doppel Weltmeister Christoph Langen, die Bestmarke setzen.


Dabei ist er nur mit Ersatzbremser Markus Zimmermann zum Training erschienen.
Eigentlich sollte Marco Jakobs dabei sein, dieses ist leidet aber an einer Zerrung am Oberschenkel.


Die vier Medaillen Läufe im Zweierbob werden am Samstag und Sonntag stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Training
Quelle: www.olympia.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tod durch Energy Drink - kommt nun das Ende von Red Bull, Monster und Co?
Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?