15.02.02 06:53 Uhr
 10
 

Olympia: Jagudin konnte sich in der Kür Goldmedaille sichern

Der Russische Eiskunstläufer Alexej Jagudin konnte sich die Goldmedaille im Eiskunstlauf der Herrn sichern.
Platz zwei belegte Jewgeni Pluschenko (Russland) gefolgt von Timothy Goebel (USA).

Alexej Jagudin gewann diese Medaille nicht überraschend, Jagudin hat schon drei Weltmeistertitel inne.
Vier Punktrichter gaben ihm in der B-Note die 6,0 (Höchstnote), solche eine Benotung hat es bei Olympischen Spielen noch nicht gegeben.

Seit 1994 gewann immer Russen die Goldmedaille bei Olympischen Spielen.
Die Arena war mit 16500 Zuschauern ausverkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: