15.02.02 06:20 Uhr
 109
 

Damen-Eisschnelllauf: Silber und Bronze für Deutschland

Olympia: Beim heutigen Wettkampf im Eisschnelllauf der Damen über 500 Meter konnte Deutschland Silber und Bronze gewinnen.

Olympiasiegerin wurde in dieser Disziplin Catronia LeMay-Doan (Kanada) mit einer Zeit von 1:14,75 Minuten. Knapp dahinter mit einem Rückstand von nur 19 Hundertstel Sekunden Monique Garbrecht-Enfeldt.

Mit persönlicher Bestleistung (37,57 Sekunden) schob sich Sabine Völker vom fünften im ersten Lauf noch auf den dritten Rang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Silber, Bronze
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?