15.02.02 06:20 Uhr
 109
 

Damen-Eisschnelllauf: Silber und Bronze für Deutschland

Olympia: Beim heutigen Wettkampf im Eisschnelllauf der Damen über 500 Meter konnte Deutschland Silber und Bronze gewinnen.

Olympiasiegerin wurde in dieser Disziplin Catronia LeMay-Doan (Kanada) mit einer Zeit von 1:14,75 Minuten. Knapp dahinter mit einem Rückstand von nur 19 Hundertstel Sekunden Monique Garbrecht-Enfeldt.

Mit persönlicher Bestleistung (37,57 Sekunden) schob sich Sabine Völker vom fünften im ersten Lauf noch auf den dritten Rang.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Silber, Bronze
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?