14.02.02 23:39 Uhr
 32
 

Der Chef-Designer von "Dungeon Siege" verrät neue Informationen

Die Spieleschmiede 'Gas Powered Games' arbeitet seit längerer Zeit an einem Action-Rollenspiel, welches den Titel 'Dungeon Siege' trägt.

Derzeit arbeitet man an der Synchronisation für die deutsche Version, die Anfang Mai von Microsoft veröffentlicht werden soll.

Chris Taylor gab bekannt, dass man den Charakter aus den SinglePlayer auch auf den MultiPlayer übertragen kann. Desweiteren wird es kein eigenes 'Battlenet' geben, da solche Angebote von zu vielen Schummlern vermiest werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Chef, Design, Info, Designer, Dungeon
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?