14.02.02 19:53 Uhr
 42
 

Rüstungsindustrie geht vor Umweltschutz - Bushs Finanzeinteilungen

Wie schon berichtet, will George W. Bush 4,5 Milliarden Dollar für den Umweltschutz im Jahre 2003 ausgeben.
Außerdem hat er nun bekannt gegeben, dass er 379 Milliarden Dollar für die Rüstungsindustrie geplant hat.

Im Vergleich bekommen die Rüstungsprogramme über 84 Mal mehr Geld als der Umweltschutz.
Im Gegensatz zu diesem Jahr, bekam der Umweltschutz 700 Mio Dollar weniger zur Verfügung.

Jedoch hat letzteres es am nötigsten, da die USA den größten Anteil an Abgase ausstoßen.
Von den 379 Milliarden Dollar sollen 68,7 Milliarden Dollar für Waffen und Ausrüstung der Soldaten finanziert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: t0ny
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Finanz, Umwelt, Rüstung, Umweltschutz
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?