14.02.02 18:41 Uhr
 2
 

Isra Vision mit Zahlen zum Geschäftsjahr 2000/2001

Die Isra Vision Systems AG steigerte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000/2001 den Umsatz um 49 Prozent auf 16,1 Mio. Euro nach 10,8 Mio. Euro im Vorjahr. Die Gesamtleistung stieg um 48 Prozent auf 17,8 Mio. Euro, das Ergebnis vor Steuern erhöhte sich überproportional um 67Prozent auf 2,6 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie lag damit bei 0,49 Euro.

Den Großteil ihrer Umsätze erwirtschaftet ISRA in den Branchen Automobil, weitere Standbeine sind die Glasindustrie und die Kunststoffindustrie. Dabei trug das Segment Robot Vision mit 41 Prozent, das Segment Surface Vision mit 27 Prozent und dasSegment Quality Vision mit 32 Prozent zum Umsatz bei.

ISRA erwirtschaftete einen Rohertrag von 9,4 Mio. Euro, was einer Bruttomarge von 53 Prozent gleichkommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschäft, 2001, Geschäftsjahr
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?