14.02.02 17:41 Uhr
 16
 

Arnold Schönberg: Bilder eines Komponisten

Arnold Schönberg, österreichischer Komponist (1874-1951), hatte viele Begabungen, u.a. die Malerei.
Jetzt wird in der Kunsthalle Schirn in Frankfurt eine Ausstellung eröffnet, die 150 Werke Schönbergs - meist Selbstporträts - umfasst.

'Die Visionen des Arnold Schönberg. Jahre der Malerei' heißt die Ausstellung, die noch bis Ende April ihre Pforten geöffnet hat.
Schönberg hat all die Dinge gemalt, die er durch Musik nicht ausdrücken konnte.

Die meisten seiner Bilder entstanden zwischen 1907 und 1912. Zu diesem Zeitpunkt lebte Schönberg noch in Europa, später emigrierte er nach Amerika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Komponist
Quelle: kultur.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?