14.02.02 17:24 Uhr
 40
 

Deutsche fordern Union auf zu Zuwanderungkompromiss mit Rot-Grün auf

Emnid befragte die Deutschen wieder einmal zu aktuellen politischen Themen - so auch zur aktuell umstrittenen Debatte um das neue Zuwanderungsgesetz zwischen Rot-Grün und der Union.

Die große Mehrheit der Deutschen fordert von der Union endlich eine Einigung mit Rot-Grün in dieser Frage. 77 Prozent halten es demnach für sinnvoll, einen Kompromiss zu finden.

19 Prozent halten eine Einigung zwischen Rot-Grün und der Union für nicht sinnvoll. 4 Prozent machten keine Angaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Union, Grün, Zuwanderung
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"
Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?