14.02.02 16:49 Uhr
 37
 

Bei Kosmetik in der Hand von Kindern drohen Allergien

Professor Thomas Bieber Direktor der Universitätsklinik für Dermatologie in Bonn warnte nun davor, Kosmetik in die Hand von Kindern zu geben, da die empfindliche Haut auf diese Weise sehr schnell Allergien entwickeln kann.

Allergien würden im Kindesalter entwickelt, daher sei auch bei trockener Haut von langem Baden ab zu raten. Statt dessen sollten die Kinder lieber kurz duschen. Immer früher würden junge Mädchen beginnen, ihr Aussehen mit Kosmetika zu verändern.

Durch eine Überfettung der Haut durch tägliches Cremen sei auch oftmals die Grundlage für die Entstehung von Akne gegeben. Daher wird bei einer zu Akne neigenden Haut dazu geraten, eher eine entfettende Gesichtsreinigung zu verwenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hand, Allergie, Kosmetik
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?