14.02.02 16:32 Uhr
 43
 

Musik als natürliches Heilmittel gegen Schmerzen

Musik bewirkt bei Menschen Emotionen, die stärker als irgendwelche Worte oder Bilder sind.
Jedoch wird Musik nicht nur als Unterhaltung, sondern auch im medizinischen Bereich angewandt.

Der Rhythmus und die Melodie haben Einfluss auf das seelische Befinden. Deshalb werden immer mehr Musiktherapien angeboten.
Die Anwendung findet bei Stress, Angst und Schmerzen, aber auch bei psychisch gestörten Menschen statt.

Schon in früherer Zeit stand die Musik und die Medizin im engen Kontakt.
Entscheidend hierbei ist der Rhythmus.
Dabei werden die Stresshormone im Blut durch zentralnervöse Steuerungsvorgänge vermindert.


WebReporter: t0ny
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Musik, Schmerz, Heilmittel
Quelle: gesundheit.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?