14.02.02 16:24 Uhr
 111
 

Zahl der rauchenden jungen Mädchen und Frauen steigt weiter

Immer mehr junge Frauen in Deutschland rauchen. Während das Einstiegsalter der Raucher bei knapp 14 Jahren konstant blieb, stieg der Anteil der Raucherinnen zwischen 20 und 21 Jahren auf 48 Prozent an.

Von den 12-17jährigen rauchen auch schon 28 Prozent. Insgesamt beträgt der Anteil der rauchenden Frauen 31 Prozent, bei den Männern 39 Prozent. Die Bundesrepublik beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an einer weltweiten Antiraucherkampagne.

Wer bei der Aktion 'Rauchfrei 2002' den ganzen Monat März keine Zigarette raucht, hat die Chance 2500 Euro zu gewinnen. Die Zielgruppe der Aktion sollen vor allem Jugendliche sein.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Mädchen, Zahl
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?