14.02.02 13:52 Uhr
 89
 

Kleinkinder können erkennen, ob bestimmte Handlungen nötig sind

Eine Arbeitsgruppe am Institut für Psychologie an der Ungarischen Akademie für Wissenschaften hat heraus gefunden, dass Kleinkinder umständliche Handlungen von Erwachsenen vereinfachen können.

Die Forscher ließen Kinder im Alter von ca. 14 Monaten beobachten wie Erwachsene einen Lichtschalter mit dem Kopf betätigten. Zunächst ahmten 70% der Kinder diese Tätigkeit nach.

Danach betätigten die Erwachsenen den Lichtschalter wieder mit dem Kopf, hielten aber dabei was in der Hand. Diesmal betätigten aber 80% der Kinder den Lichtschalter mit der Hand, weil sie erkannten, dass sie die Hände frei hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eizo666
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Klein, Handlung
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neueste Erfindung - Deutsche schießen damit den Vogel ab
Schweizer gönnt sich zum schänden einen Deutschen...
Deutsche fordern in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Eine Kleine bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?