14.02.02 13:43 Uhr
 2
 

UnitedHealth Group will Aktien zurückkaufen

Die UnitedHealth Group, ein amerikanisches Versicherungsunternehmen, hat heute einen Plan zum Rückkauf von Aktien veröffentlicht. Insgesamt sollen 30 Mio. Aktien oder ca. 10 Prozent der ausstehenden Aktien zurückerworben werden.

Ebenfalls heute wurde bekannt, dass die jährliche Dividende in diesem Jahr 3 Cents je Aktie betragen soll. Gestern beendet die Aktie den Handel bei 75,20 Dollar.