14.02.02 13:42 Uhr
 60
 

Sasha findet Musik beim Sex störend

Im Schlafzimmer von Popstar Sasha wird die Musik abgestellt. Zumindest dann, wenn er gerade Sex mit seiner Freundin hat. Sasha sagt dazu: 'Musik stört beim Sex. Weil man Gefahr läuft, sich dabei dem Takt unterzuordnen'.

Desweiteren berichtet der Sänger, dass seine Freundin einmal ein Poster von Tom Cruise an der Wand hängen hatte. Dabei fühlte er sich ständig beobachtet und glaubte, seine Freundin würde auf das Bild starren.

Verständnis hat er für die Partner seiner weiblichen Fans, die Sasha-Songs beim Sex hören wollen und darauf genervt reagieren.


WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Musik
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?